DIN-Geprüfte Private Finanzplaner

Eine Zertifizierung, die Ihnen Sicherheit gibt.

Die richtige Finanzplanung

Welche Anlagemöglichkeiten sind rentabel, welche Altersvorsorge ist die Beste – nur wenige Privatkunden kennen Antworten auf diese Fragen.

Wen aber um Rat fragen? Mangelnde Transparenz der Angebote und Anbieter erschweren den Kunden die Suche nach einem Profi, denn es gibt zahlreiche Titel und Berufsbezeichnungen in der Finanzdienstleistungsbranche.

Mit dem „DIN-Geprüft"-Zeichen zeigen wir als privater Finanzplaner, dass wir mit unserer Beratung vor allem eines anbieten – eine qualitativ hochwertige Finanzplanung. Damit die Branche der Finanzdienstleister erstmals einen einheitlichen Standard im Bereich der privaten Finanzplanung erhält, haben führende Experten die

DIN ISO "Private Finanzplanung – Anforderung an private Finanzplanung"

entwickelt. Diese Norm definiert den Prozess der privaten Finanzplanung sowie die Fähigkeiten und Erfahrungen, über die ein professioneller Berater verfügen muss.

Im Rahmen der Zertifizierung wird eine Bewertung von Kompetenz und Umfang der im Zertifizierungsprogramm festgeschriebenen Anforderungen vorgenommen. Die Zertifizierung setzt sich zusammen aus einer Dokumentenprüfung (z. B. Ausbildungs- und Erfahrungsnachweise) sowie einer zu absolvierenden Prüfung, die durch unsere anerkannte Begutachtungsstelle, dem Financial Planning Standards Board Deutschland e. V., durchgeführt wird.